Brauchbarkeitsprüfung BRB Teil A und D am 26. Mai 2019 in 16816 Neuruppin

Treffpunkt: 08.00 Uhr, Gaststätte Fölsch, Dorfstraße 19, 16818 Gühlen Glienicke

Zulassung: Hunde aller Jagdhunderassen, die im Zuchtbuch eines vom JGHV anerkannten und als Mitglied geführten Zuchtvereins eingetragen und mind. 24 Monate alt sind, sowie Laut und Schussfestigkeit nachgewiesen haben, gilt nur für VSwP.

Die Teilnahme ist auf 8 Hunde begrenzt

Prüfungsleiter: Horst Torkler, Bauhof 352, 17235 Neustrelitz, Tel. 03981/447990

Nennung: Bis 01.05. 2019 auf Formblatt 1 des JGHV bzw. Brauchbarkeitsformular des Landesjagdverbandes Brandenburg zusammen mit dem Nachweis des Lautes und der Schußfestigkeit (bei VSwP), der Kopie der Ahnentafel und der Kopie des gültigen Jagdscheines, an den Prüfungsleiter

Nenngeld: VSwP Mitglieder 95,00 €; Nichtmitglieder 115,00 €

BP A+D Mitglieder 75,00 €, Nichtmitglieder 95,00 €

Das Nenngeld ist mit Abgabe der Meldung auf das u.a. Konto einzuzahlen oder bar am Prüfungstag. 

Allgemeines: Vor Prüfungsbeginn sind vorzulegen:

Original-Ahnentafel des Hundes, gültiger Impfpass, gültiger Jagdschein

Gerichtet wird nach der VSwPO des JGHV und JagdHBV Brandenburg.

Schweiß: Rehwildschweiß gespritzt

Bitte ggf. die Munition für BP Teil A nicht vergessen!

Hinweis: Die gemeldeten Hunde sind vom Veranstalter weder haftpflicht- noch unfallversichert!

VSwP2019

Ausschreibung Verbandsschweißprüfung 20/40 h am 26.05.2019 in Neuruppin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.